Entspannung – Ernährung – Bewegung
Entspannung – Ernährung – Bewegung 

Diese drei Faktoren spielen in Zusammenhang mit Gesundheit und Krankheit eine wesentliche Rolle.

 

Eine ausgewogene Ernährung liefert Nährstoffe und Energie für Alltag, Sport und Freizeit. Eine schlechte Versorgung mit Nährstoffen erhöht die Stressanfälligkeit. 

 

Ausreichend Bewegung schafft einen gesunden Appetit und verbraucht Energie. Durch Bewegung kann Stress abgebaut und die Stresstoleranz erhöht werden. 

 

Eine gute Balance zwischen Entspannung und Bewegung erhält und verbessert die Gesundheit des Organismus. 

 

Alle drei Faktoren sind in vielfältiger Weise miteinander verknüpft und können sich gegenseitig harmonisch verstärken. Dies führt zu mehr Lebensenergie und Lebensfreude. Wir fühlen uns wohl, zufriedener und können die unterschiedlichen Herausforderungen unseres Alltags gut bewältigen.

Regelmäßige Entspannung

Entspannung hilft zur Ausgeglichenheit - 
welche Entspannungsart ist die Richtige für Sie?                                   

Natürliche Ernährung

Ein individuell abgestimmter Ernährungsplan - alltagstauglich und leicht umsetzbar - hier finden Sie Ihr Konzept!

Ausreichend Bewegung

Bewegung ist Heilung - Bewegung fördert Wohlbefinden. Welche Form der Bewegung passt zu Ihnen?     

Folgen Sie  WohlbeHagen auch auf Facebook ...

Druckversion Druckversion | Sitemap
Andrea Hagen