Entspannung – Ernährung – Bewegung
Entspannung – Ernährung – Bewegung 

Nordic Walking

... wurde in den 50er Jahren von Skilangläufern als Sommertraining entwickelt ...

Warum Nordic Walking?

Ganzkörpersportart

Beim Laufen wird die Beinmuskulatur beansprucht und gestärkt

Durch das Schwingen der Stöcke werden zusätzlich Arme, Schultern und Rücken trainiert

Durch den Bewegungsablauf werden insgesamt ca. 80% der Muskeln im Körper trainiert

Die Gelenke werden nicht zu stark belastet

Vorteile 

Schonender Ganzkörpersport

Stressabbau

Positive Auswirkungen auf das Wohlbefinden

Regt die Fettverbrennung an und verbessert die Kondition

Muskeln werden besser durchblutet

Beweglichkeit wird gefördert
 

 

Meditatives Nordic Walking

Walk in Balance - walken, spüren, still sein

Turnschuhe an, raus aus der Wohnung und rein ins sanfte Training.
Für Körper, Seele und Geist ein Hochgenuss.

Nordic Walking ist Sport, Ausdauer, Unterhaltung. Doch es kann auch noch mehr sein - Tieferes, Stilleres!

Mit meditativem Nordic Walking lernen Sie eine andere Art des Nordic Walkings kennen: Mit unterschiedlichen Entspannungsübungen während der Einheit lernen Sie ganz neue Ebenen in Zusammenhang mit Nordic Walking kennen.

Andrea Hagen

Galvanoweg 3

90537 Feucht

 

Tel. +49 175 5611399

 

Ernährungsberaterin

Entspannungstrainerin

Stress- und Burnoutberaterin

Druckversion Druckversion | Sitemap
Andrea Hagen